EU cookie consent script EU cookie law 23. Februar: Grundsatzrede der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel vor der Stiftung Ordnungspolitik in Freiburg | DE-Finanzen - Dein Informationsdienst im Bereich Finanzen
Alles rund um Finanzen und Versicherungen findet Ihr bei uns. Zudem gibt es nützliche Informationen und Vergleiche um die besten Anbieter zu finden.

23. Februar: Grundsatzrede der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel vor der Stiftung Ordnungspolitik in Freiburg

Freiburg (ots) – Die Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, Frau Dr. Angela Merkel, wird am Mittwoch, den 23. Februar um 19 Uhr im Historischen Kaufhaus in Freiburg im Breisgau (Münsterplatz 24, 79098 Freiburg) eine ordnungspolitische Grundsatzrede über den Kurs der Bundesregierung halten. Mit dieser Rede in Freiburg will die Bundeskanzlerin die grundsätzlichen Fragen der Wirtschafts- und Finanzpolitik in Deutschland und in Europa behandeln. Sie folgt damit einer Einladung der in Freiburg beheimateten Stiftung Ordnungspolitik (SOP).

Die Stiftung Ordnungspolitik tritt für die Grundsätze einer menschenwürdigen demokratischen, freiheitlichen und marktwirtschaftlichen Ordnung in Deutschland, Europa und der übrigen Welt ein. Den Ideen Walter Euckens und Friedrich-August von Hayek folgend, ist es ihr Anliegen, die Bedeutung ordnungspolitischen Denkens in das Bewusstsein von Politik und Öffentlichkeit zu bringen und wissenschaftlich für aktuelle Herausforderungen konsequent weiter zu entwickeln. Das Centrum für Europäische Politik (CEP) ist der europapolitische Think-Tank der Stiftung Ordnungspolitik. Es analysiert die volkswirtschaftlich relevanten Vorhaben der EU und entwickelt konkrete Strategien für die europäische Politik. Vorstand der Stiftung Ordnungspolitik und des Centrums für Europäische Politik ist Lüder Gerken. Dem Kuratorium gehören u.a. Bundespräsident a.D. Professor Roman Herzog, der frühere Bundesbankpräsident Hans Tietmeyer und der einstige EU-Kommissar Frits Bolkestein an.

Pressekontakt: Ralf Jaksch Pressesprecher Stiftung Ordnungspolitik – Centrum für Europäische Politik Telefon 0761 / 38693-220 Email jaksch@cep.eu