EU cookie consent script EU cookie law Der Rotstift für mehr Plus / Neue Online-Budgetanalyse sorgt für Durchblick bei den privaten Finanzen (FOTO) | DE-Finanzen - Dein Informationsdienst im Bereich Finanzen
Alles rund um Finanzen und Versicherungen findet Ihr bei uns. Zudem gibt es nützliche Informationen und Vergleiche um die besten Anbieter zu finden.

Der Rotstift für mehr Plus / Neue Online-Budgetanalyse sorgt für Durchblick bei den privaten Finanzen (FOTO)

Berlin (ots) -

Mit dem Rotstift verbinden die wenigsten Menschen gute Erfahrungen. Meistens bedeutet er Streichungen, Kürzungen und Einsparungen. Die aktuell veröffentlichte Online-Budgetanalyse des Beratungsdienstes Geld und Haushalt setzt nun auf positive Effekte: Unter www.budgetanalyse.de können Nutzer ihre private Budgetsituation eigenständig analysieren und den Rotstift selbst in die Hand nehmen. Ziel ist es, die Haushaltsfinanzen gut auszubalancieren und für mehr Plus zu sorgen.

Die neue Budgetanalyse bietet fünf Teilbereiche zum Check an: Lebenshaltung, Versicherungen, Kredite, Sparen und Altersvorsorge. Für jedes Thema können Nutzer ihre Angaben machen und bekommen Hinweise auf Stärken und Schwächen im Budget. Die individuellen Empfehlungen zeigen, wie sich die persönliche Situation verbessern lässt. An vielen Stellen liefert die Budgetanalyse zudem Vergleichswerte, was Haushalte in einer ähnlichen Situation ausgeben. Das Angebot ist kostenfrei, enthält keine Produktwerbung und kann komplett anonym genutzt werden. Es wird von Geld und Haushalt, dem Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, bereitgestellt.

Über den Beratungsdienst Geld und Haushalt

Geld und Haushalt – der Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt Verbraucher mit kostenlosen Angeboten bei der persönlichen Finanzplanung.

Im Internetportal unter www.geld-und-haushalt.de finden sich Bestellmöglichkeiten für kostenlose Broschüren und Planungshilfen sowie Online-Angebote, wie zum Beispiel der Web-Budgetplaner.

Der beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) angesiedelte Beratungsdienst wurde bereits 1958 gegründet und ist für sein zukunftsfähiges Bildungskonzept dauerhaft als offizielle Maßnahme zur deutschen Umsetzung der UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung” ausgezeichnet worden.

Pressekontakt: Stefanie Zahrte Beratungsdienst Geld und Haushalt Charlottenstraße 47 10117 Berlin Telefon: 0 30 / 2 02 25-51 97 Telefax: 0 30 / 2 02 25-51 99 E-Mail: stefanie.zahrte@dsgv.de

Original-Content von: Geld und Haushalt – Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, übermittelt durch news aktuell